„Entängstigt euch!“ – Schaffen wir die Herausforderung durch schutzsuchende Flüchtlinge?

Viele Menschen fliehen zu uns: Das ruft unter-schiedliche Gefühle wach – Ärger, Sorge, Zuversicht.

Eine Umfrage zeigt: die Ängste eines Menschen sind der Schlüssel, ob jemand abwehrt oder begrüßt, ob er hetzt oder hilft. Der Religionssoziologe und Pastoraltheologe Paul M. Zulehner geht den Ursachen dieser Ängste nach und zeigt Möglichkeiten auf, sie zu überwinden.

Zum Einstieg wird das Theaterstück von Bodo Klose „Tamba Chu-Chu“ aufgeführt. Junge Schauspieler/innen stellen darin eine konkrete Fluchtgeschichte zweier Kinder aus Syrien dar.

Montag, 6. März 2017, 19.30 Uhr

Akademie Tagungshaus Weingarten äußerer Klosterhof, Kirchplatz 7

Referent: em. Prof. Dr. Paul M. Zulehner