Der Online-Fragebogen

Damit Ihre Hilfe effektiv ist!

Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig aus, die Aktionen, die Sie nicht anbieten möchten, klicken Sie bitte mit „nein“. Sie helfen uns damit, Ihre Unterstützung möglichst effektiv einzusetzen, Dankeschön!

Bitte beachten Sie:
aus versicherungsrechtlichen Gründen können wir nur HelferInnen in die Helferliste aufnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind.


Ich könnte mir vorstellen, in folgenden Arbeitsgruppen mitzuwirken:

Erste Ansprechperson für eine Asylbewerberfamilie, persönliche Kontakte zu Familien und Einzelpersonen herstellen, Hilfe bei der Orientierung in der Gemeinde, Alltagshilfen, Freizeitgestaltung, etc.
Besichtigung der Stadt, der unmittelbaren näheren Umgebung, Schule, Kindergarten, Arzt, Einkaufsmöglichkeiten, etc.
Hilfe bei der Wohnungssuche, Umzugshilfe, Organisieren von Möbeln, Möbelspenden verwalten, etc.
Hilfe bei An- und Ummeldungen, Unterstützung bei Anträgen, Begleitung bei Behördengängen, etc.
ggf. weitere Fahrtstrecken und lange Wartezeiten
z.B. zur Musikschule, zum Kinderturnen, für größere Einkäufe, Beschaffungen etc.
Helfer, die Kleidung, Wäsche, etc. sammeln, sortieren und austeilen
Ehrenamtliche Sprachkurse, Übersicht über sämtliche Sprachkursee, Vermittlung in bereits bestehende Sprachkurse, Organisation von Gesprächskreisen
Gemeinsame Essen organisieren, private Einladungen zum Mittagessen nach Hause, Kochabende, etc.
Das Begegnungscafé könnte einmal im Monat Raum für Begegnungen schaffen um miteinander in Kontakt zu kommen; Organisation von Räumlichkeiten, Helfer für Kuchenbacken, Einkaufen, Aufbau, Abbau, Dolmetschen, etc.
Frauen unabhängig von Herkunft und Religion, eine Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch ermöglichen
Kinderbetreuung und Spaß beim gemeinsamen Spielen und Vorlesen.
Begleitung und Betreuung bei Hausaufgaben, Entlastung der Eltern
gemeinsames Musizieren, Instrumentenunterricht
Kontakte zu Sportvereinen knüpfen, Sportgruppen bilden, etc.
Ausflüge, Freizeitangebote, Begegnungsfeste, o.ä. organisieren
Fahrradbörse, Reparaturen, Ersatzteile, etc.
PC, Internet, TV, Mobiltelefon, etc.
Befestigung von Lampen, Bildern, Anschluss Waschmaschine, Schränke aufbauen, etc.
Die Auflistung ist nicht abschließend, gerne dürfen Sie auch eigene Gruppenvorschläge äußern. Hier ist Platz für Ihre Ideen:
Hiermit erteile ich meine Zustimmung zur Weitergabe meiner persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse innerhalb des Arbeitskreises.