Wakassa ist eine Bühnenshow zwischen Tanz, Perkussion und Gesang, die aus dem Reichtum der kongolesischen Kultur schöpft. Sie erinnert an warme afrikanische Sommernächte in denen Perkussion und Gesang zu einer Einheit verschmelzen und Körper und Geist in perfekter Harmonie auf die Reise schicken.

Feurige Trommelrhythmen, mitreißende Tänze und ein Feuerwerk an Lebensfreude gepaart mit der Melancholie des Fremden, lassen den Zuschauer eintauchen in die vielfältige Kultur Afrikas, ihrer konfliktreichen Geschichte und atemberaubenden Natur. Wakassa lädt ein zum Träumen von den unendlichen Weiten dieses faszinierenden Kontinents in dem der Himmel zum Greifen nah scheint.

WAKASSA
am 08. Oktober 2016
um 20 Uhr
Konzerthaus Ravensburg

Infos und Karten unter:
Akume.de

Den Flyer kann man hier als PDF runterladen (ca. 1 MB).